Kristallmetall

Jedes Eheringe-Päärli, wird für jedes Brautpäärli, von Grund auf individuell geschmiedet.

Chur: Trauringe vom Goldschmied

weiter..

Gästebuch

Wir freuen uns über alle Erfahrungsberichte, Gedanken, Fragen, Kritik, Anregungen und über die netten, lustigen, philosophischen Beiträge.


Eheringe-Tipp Chur: Hochzeit und Heiraten mit Kristallmetall

Eheringe-Chur: Video
Eheringe für Braut und Bräutigam aus Chur
EHERINGE erschaffen nahe Chur: Schon seit dem frühen Mittelalter ist es Brauch, zur Hochzeit der Frau den besonderen Trauring an den rechten Ringfinger zu stecken. Dass auch der zuküntigeEhemann einen Trauirnge trägt, ist eine Sitte, welche erst später übernommen wurde. In den meisten Ländern wie Österreich oder Schweiz gehören hier zu den leider häufigen Ausnahmen – wird noch immer der Ring der Hochzeit an der linken Hand am Ringfinger getragen. Der häufig gennante Grund dafür warliegt ebenfalls sehr weit in längst vergangenen Zeiten zurück: Manche Männer und Frauen dachten damals, dass eine Ader von diesem langem Ringfinger direkt zum Herzen leitet und so die einzigartige Liebe, aufgezeigt durch dieses zeitloese und klassische Werk des Goldschmieds, auf direktem Wehe zum Herzen fließt und sich mit diesem vereint.

Braut und Brautpaar: Standesamt

Vor langer Zeit ist der Trauring ebenso ein ewiges Zeichen dafür, dass eine Mitgift bereits gezahlt ist und die Ehefrau, welche denbesonderer Ring trägt, schon verbunden und verheiratet war. Eheringe aus Weissgold kann ein Paar in unzähligen Varianten, Formen, Design und mit verschiedenen Diamanten erschaffen lassen. Auch das Angebot an Materialien ist besonders breit gefächert, so dass ein junges Paar hier zunächst ein passendes Material für die romantische EHERINGE auswählen muss. Soll das Weißgold, edlesPlatin, teueres Gold, Titan, Palladium, Rotgold oder etwas ganz anderes sein? Jedes Metall hat nicht wenige Vor- und Nachteile, die den Verlobten im Vorfeld bekannt sein sollten. So bestehen einige Metalle aus Legierungen, die sich nach sehr kurzer Zeit abnutzen oder sich auch verbiegen. Im Vorfeld kann sich das junge Paar im Internet erkundigen und sich anschließend vom kompetenten Goldschmied oder Händler beraten lassen.

Nach der Auswahl des Metalles geht das an das Aussehen der Eheringe. Hier können ganz klassische Erscheinungen ausgesucht werden, aber auch ausserordentlich einzigartige und persönliche romantische EHERINGE sind möglich. Der Fantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Manchefrisch Verliebte haben schon eine genaue Vorstellung, wie ihre EHERINGE für die Hochzeit aussehen sollen, andere Hochzeitspaare suchen nach Ideen, um den wirklich perfekten Ehering für sich zu finden.

Mit Garantie liegt das daran, dass die besonderen Vorlieben so verschieden sind. Während das eine Brautpaar eben die klassischen unauffälligen Ringe für die Hochzeit bevorzugt, so wünscht sich das andere übrerraschender Weise sehr modische Ringe. Doch müssen die EHERINGE der besonderen Art die Individualität von Braut und Bräutigam hervorheben. Umfragen mit Braut und Bräutigam haben gezeigt, dass diese Ringe toll &cool sein soll.Der persönliche Geschmack entscheidet. Der Fantasie sind heute kaum noch Grenzen gesetzt. Daher gibt es EHERINGE erschaffen aus Weissgold aus verschiedensten Edelmetallen und Legierungen; mit ausgefallenenGravuren oder ohne; mit Verzierungen oder extravagant; mit Edelsteinen oder auch aus verschiedenen Metallen. Fragt das junges Brautpaar die Menschen, wie ein Ehering sein sollte, dann bekommt ein Hochzeitspaar doch neben schön und einmalig noch zur Antwort: Das edle Stück Das Stück erschaffen vom Goldschmied soll die romantische Liebe symbolisieren; er zeigt die Liebe des Brautpaares vor der Hochzeit. Eheringe für das Brautpaar: Schon seit dem frühen Mittelalter ist der Brauch, zur Hochzeit der Frau den schönen schöner Ring an den linken Ringfinger zu stecken. Dass auch der zuküntigeMann einen Ehering trägt, war ein alter Brauch, welche erst viel später Einzug gehalten hat. In den fast allen wichtigen Ländern wie Deutschland oder Schweiz gehören hier zu den leider häufigen Ausnahmen – wird noch immer der Ring der Hochzeit an der linken Hand am Ringfinger getragen. Der übliche Grund dafür ist ebenfalls ganz weit zurück: Manche Männer und Frauen dachten damals, dass eine grosse Ader von diesem langem Ringfinger ohne Umweg zum Herzen zeigt und so die ewige Zuneigung, aufgezeigt durch dieses zeitloese und klassische Werk des Goldschmieds, direkt in Richtung Herzen fließt und sich mit diesem vereint. in dieser Zeit ist der Hochzeitsring auch das Symbol dafür, dass eine Ehegeld entrichtet war und jede Gattin, welche denEhering am Fingerträgt, schon verheiratet war.

.

Archiv: Eheringe nahe Chur

eheringe-chur11

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

[ratings]

 

Eheringe nahe Chur

Eheringe veredelt mit Deinen Essenzen. Starke Emotionen, die wertvoller sind als Gold und Diamanten. Haarlocken, Fotos, Blüten und andere persönlich auserwählte Essenzen werden in Deinen Ringen für immer verankert.

 

Gefällt Dir dieser Goldschmiede-Geheimtipp?

 

Das Geheimnis der Ringe Deiner Hochzeit

Eigene Essenzen des Brautpaares werden für immer Teil des Schmuckmetalles. Das Brautpaar trägt somit ihre eigene Metall-Legierung als Ehering. Die schönsten Erinnerungen werden auf ewig im Schmuckmetall verankert. Starke Emotionen, die wertvoller sind als Gold und Diamanten.

Eigene Essenzen

Eine Essenzmischung wird vom Brautpaar persönlich zusammengestellt. Möglich sind Materialien, die genügend Kohlenstoff enthalten und somit brennbar sind. Geeignet sind beispielsweise Haarlocken, Blütenblätter, Eintrittskarten, frisch geschriebene Zukunftsvisionen, Fotos besonderer Momente, Liebesbriefe und vieles mehr. Ungeeignet sind hingegen Erde, Sand, Steine, Metall oder Glas. Es dürfen beliebig viele Materialien mit eingebracht werden – der Phantasie sind also fast keine Grenzen gesetzt.

Einzigartigkeit

Jedes Ringpaar ist so einzigartig wie die eigene Essenzen-Mischung. Genau diese Essenzen-Mischung wird mit dem Metall verschmolzen. Die im Personalisierungsprozess natürlich entstehenden Metallkristalle funkeln zart auf der Metall-Oberfläche, fast wie ein Mini-Sternenhimmel. Die natürlich entstehenden Metallkristalle tragen sich im täglichen Gebrauch nicht ab. Kein anderes Schmuckmetall kann das bieten! Das Funkeln der Metallkristalle spiegelt das Licht und zugleich die Emotionen der einzigartigen Essenzen-Mischung wider. Vereinte Essenzen in Ringen stehen für die wahre Liebe. Eine wahre Liebe die bis in alle Ewigkeit hautnah gespürt werden will und täglich romantisch funkeln darf.

Personalisieren

Die Eheringe werden mit einer noch nie dagewesenen Personalisierung veredelt. Eine mit Hightech weiter verfeinerte Schmiedekunst aus dem frühen Mittelalter. Diese Personalisierung erfolgt durch die Zugabe von eigenen Essenzen. Das Brautpaar selbst wählt seine Essenzen aus und sammelt sie in einem Tiegel. Der gefüllte Tiegel wird ungeöffnet direkt im Atelier auf mehrere hundert Grad erhitzt. Die Essenzen vereinen sich im Ofen und lassen nun keinen Rückschluss mehr auf ihren Ursprung zu. Die Mischung bleibt somit das Geheimnis des Paares.
In streng kontrollierten und vertraulichen Schritten werden die vereinten Essenzen für den Personalisierungsprozess aufbereitet. Diese werden nun mit reinem Titan in einem Hightech-Ofen auf über 1.100 Grad erhitzt und verbleiben rund 24 Stunden in einem weißglühenden Zustand, wobei sie auf atomarer Ebene mit dem Titan rekristallisieren. Die Essenz der Liebe ist nun auf ewig in den Eheringen verankert.

Lieferfristen

6-10 Wochen: Wobei wir je nach Jahreszeit auch Expressbestellungen gerne entgegennehmen. Wer Ringe veredelt mit seinen eigenen Essenzen in Erwägung zieht, ruft uns für einen unverbindlichen Beratungstermin lieber heute als morgen an.
Zur Hochsaison sind wir rasch ausgebucht!!

Ring-Modelle

 

 

 

Chur

Chur: Kulturelles Zentrum des Kantons Graubünden
Chur: Zentrum des Kantons Graubünden
Chur – Der Berg ruft
Chur ist die Alpenstadt schlechthin. Ein Ausflug nach Chur sei jedem ans Herz gelegt, der den Zauber der Berge am eigenen Leib spüren möchte. Das Besondere an Chur: auch Städteliebhaber kommen hier auf seine Kosten, denn auch ein pulsierendes Stadtleben macht die Stadt aus. Moderne Einkaufszentren, urige Gassen und das urbane Leben fügen sich in die malerische Kulisse der Alpen mit ihren schneebedeckten Bergen und unverfälschter Natur.

Chur – Historisch
Die Stadt Chur ist die älteste der Schweiz. Am besten lässt sich das historische Chur mit einem Stadtrundgang erkunden. Möglich ist dies entweder auf eigene Faust mit einem Stadtplan, bei einer klassischen Stadtführung oder aber auch mit der Stadtgeschichte auf dem iPod dabei. So können dann die Spuren der Römer, Kelten und Rätier, die in Chur hinterlassen wurden, entdeckt werden. Schone seit langem ist Chur auch für seine Goldschmiede bekannt, die edele Eheringe für die Hochzeit und Heirat der Brautpaare in Chur erschaffen.

Chur – Kulinarisch
In Chur können traditionelle lokale Köstlichkeiten probiert werden. Viele Restaurants servieren die „Bündner Spezialitäten“. Dazu gehören Pizzochels, Beinwürste, Capuns, die Churer Fleischtorte, Maluns oder ein Dessert mit Churer Röteli. Selbstverständlich stehen auch internationale Gerichte auf der Churer Speisekarte. Wer sich an den regionalen Speisen statt gegessen hat, kann auch die Gourmetküche, Thailändisch, internationales Crossover und mehr kosten.

Chur – Sportlich
Der Churer Hausberg ist mit ein Grund, weshalb Chur eine echte Alpenstadt ist. Der Hausberg ist direkt aus der Stadt per Schwebebahn erreichbar. Im Winter kommen alle Skifahrer, Snowboarder und Schlittenfahrer voll auf ihre Kosten. Von Gross bis Klein hat hier jeder seinen Spass – und zwar nicht nur im Winter. Auch im Sommer ist der Churer Hausberg ein beliebtes Ausflugsziel für Bike-Touren und Wanderungen.

Chur – Sehenswertes
Direkt an den Bergen gelegen, aber doch urban präsentiert sich Chur seinen Gästen. Chur besteht aus vielen historischen Gebäuden und verwinkelten Gassen, die sich durch die weitgehend autofreie Altstadt schlängeln. Doch Chur ist auch eine moderne Stadt mit exklusiven Boutiquen, zahlreichen Restaurants, Bars & Cafés und kulturellen Angeboten wie Galerien und Museen. All diese Eigenschaften sorgen für ein fast schon mediterranes Flair.

 

Nahe Chur: Eheringe-Modelle

 

 

Kontakt: nicht weit von Chur

Tel: 079 222 11 91, Mo-So, 14-22 Uhr
.

Archiv: Nicht weit von Chur – Eheringe mit eigenen Essenzen

eheringe-chur-bild11

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

Eheringe mit eigenen Essenzen, Silberstreifen und einem Diamant: nahe Chur

Deine eigenen Essenzen auf ewig in Deinen Eheringen. Optischer Akzent durch Silberstreifen und einem funkelndem Diamant

Interessiert das Geheimnis Deiner eigenen Essenzen in diesen Hochzeitsringen zu erfahren? Klick auf das Bild!

Eheringe und Trauringe mit eigenen Essenzen:erschaffen in der Schweiz
Eheringe -> das Geheimnis: Klick hier!

 

 

[ratings]

.