Archiv: Eheringe Schweiz

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

Ausgefallene Eheringe – veredelt mit eigenen Essenzen

Meine Eheringesuche… 

Möchte ich mehr als Eheringe aus 18 Karat Gold und teure Diamanten? Eigentlich schon… Was ich mir eigentlich wünsche, ist etwas Eigenes. Eigene Eheringe, um unsere einzigartige Liebe täglich neu zu spüren und zu leben. An meinem schönsten Tag und dann für immer und ewig. Ich möchte Eheringe, die es nur einmal auf dieser Erde gibt.  
 
Jetzt entdecke ich hier einen Eheringe-Geheimtipp: Eheringe veredelt mit eigenen Essenzen… Erschaffen in einem ganz kleinen, jedoch feinen, Goldschmiede-Atelier.
Ich nehme mir Zeit, um mehr zu erfahren.

 

Das Geheimnis

Auserwählte Materialien des Brautpaares werden für immer Teil des Schmuckmetalles. Das Brautpaar trägt somit ihre eigene Schmuckmetall-Legierung als Ehering. Die schönsten Erinnerungen und Verbindungen werden auf ewig im Schmuckmetall verankert

Eigene Essenzen

Eine Essenzmischung wird vom Brautpaar persönlich zusammengestellt. Möglich sind Materialien, die genügend Kohlenstoff enthalten und somit brennbar sind. Geeignet sind beispielsweise Haarlocken, Blütenblätter, Eintrittskarten, frisch geschriebene Zukunftsvisionen, Fotos besonderer Momente, Liebesbriefe und vieles mehr. Ungeeignet sind hingegen Erde, Sand, Steine, Metall oder Glas. Es dürfen beliebig viele Materialien mit eingebracht werden – der Phantasie sind also fast keine Grenzen gesetzt.

Einzigartigkeit

Jedes Eheringepaar ist so einzigartig wie die eigens auserwählte Essenzmischung. Genau diese Essenzen lassen eine funkelnde Oberflächenstruktur entstehen, die bei keinem anderen Schmuckmetall vorkommt. Direkte Lichteinstrahlung lässt die spezielle Oberfläche so funkeln, wie man es von unzähligen winzigen Diamanten kennt.

Personalisierung

Die Eheringe werden mit einer noch nie dagewesenen Personalisierung veredelt. Diese Personalisierung erfolgt durch die Zugabe von eigenen Essenzen. Das Brautpaar selbst wählt seine Essenzen aus und sammelt sie in einem Tiegel. Der gefüllte Tiegel wird ungeöffnet direkt im Atelier auf mehrere hundert Grad erhitzt. Die Essenzen vereinen sich im Ofen und lassen nun keinen Rückschluss mehr auf ihren Ursprung zu. Die Mischung bleibt somit das Geheimnis des Paares.
In streng kontrollierten und vertraulichen Schritten werden die vereinten Essenzen für den Personalisierungsprozess aufbereitet. Diese werden nun mit reinem Titan in einem Hightech-Ofen auf über 1.100 Grad erhitzt und verbleiben rund 24 Stunden in einem weißglühenden Zustand, wobei sie auf atomarer Ebene mit dem Titan rekristallisieren. Die Essenz der Liebe ist nun auf ewig in den Eheringen verankert.
 

Eheringe-Modelle

Schweiz: Eheringe und Trauringe
Schweiz: Eheringe mit eigenen Essenzen
 

Eheringe-Kontakt

Sobald in unserer kleinen Werkstatt tagsüber fleissig Ringe geschmiedet werden, kann es laut und heiss werden. Unter +41 (0)79 2221191 sind wir tagsüber von Mo-Sa telefonisch erreichbar, um unverbindliche Kundentermine in den Abendstunden und an den Wochenenden zu vereinbaren.

 

Schweiz

Schweiz: Kultur
Für alle Kulturliebhaber und Kulturliebhaberinnen ist die Schweiz das ideale Ziel einer Reise. Diverse Museen, Kunsthanddwerk, Theater, Ausstellungen, Events und vieles mehr warten hier auf die Besucher. Ein Highlight ist sicherlich das in Zürich gelegene „Schweizerische Landesmuseum“, wo die umfassendste kulturgeschichtliche Sammlung der Schweiz zu bestaunen ist. Das Schweizerische Landesmuseum beherbergt sämtliche Zeit- und Stilepochen: von der Urzeit bis in die Moderne. Von Kunst bist Schmuck – alles wird ansprechend präsentiert.


Schweiz: Land der Berge
Für alle Berg-, Kletter-, Wander-, und Wintersportfreunde ist die Schweiz ein wahres Paradies. Mit seinen vielfältigen Bergen ermöglicht die Schweiz für jeden den passenden Bergausflug. Der 1907 Meter hohe charmante Allmendhubel ist optimal für Familien und Wanderer geeignet. Bei der legendären Sonnenaufgangs-Fahrt auf die Rigi können Romantiker und Abenteuerlustige den Sonnenaufgang bewundern. In der Zentralschweiz ist der TITLIS gelegen, welcher der einzige erschlossene Gletscher in der Gegend ist. Was für ein Hochgefühl.


Schweiz: Kulinarischer Genuss
Nicht nur Abenteuerlustige, auch Gourmetfreunde kommen in der Schweiz voll und ganz auf ihre Kosten. Neben köstlicher Schweizer Schokolade und Käse, bietet die Schweiz noch viel mehr. So kann beispielsweise im Iglu auf der Engstligenalp ob Adelboden ein uriges Schweizer Fondue genossen werden. In der Ostschweiz kann sogar ein Flug zum Gourmetrestaurant mit spektakulärer Rundsicht gemacht werden. Auch eine romantische Kutsch- und Gourmetfahrt durch die traumhafte Schweizer Winterlandschaft ist zu empfehlen.


Schweiz: Sehenswürdigkeiten
Über die gesamte Schweiz erstrecken sich die vielfältigsten Sehenswürdigkeiten. Jede Sehenswürdigkeit für sich ist ein echtes Unikat und definitiv einen Besuch wert. Um nur einige Beispiele zu nennen: in Basel sorgt der nächtliche Rundgang mit dem Nachtwärter durch die dunklen Gassen der Altstadt für Gänsehaut und Hochspannung. Zum Must-See eines jeden Besuches in der Schweiz gehört das Jungfraujoch – „Top of Europe“. Hier befindet sich der höchste Bahnhof Europas mit einer Höhe von 3.454 Metern über dem Meer.


Schweiz: Städtereisen
Auch wenn die Schweiz viel für Natur- und Landschaftsliebhaber bietet, kommen auch Städteliebhaber bei ihrem Schweizbesuch nicht zu kurz. Erleben Sie beispielsweise Dolce Vita pur in Ascona. Hier gibt es einer der schönsten Buchten in der ganzen Schweiz, Aussicht auf den Lago Maggiore inklusive. Glarus, die kleinste Hauptstadt, liegt in der Ostschweiz. Eine Stadtführung durch diese naturnahe und gleichzeitig urbane Stadt, eingebettet zwischen beeindruckenden Bergen, ist nur zu empfehlen.


Kontakt: Eheringe

Von Mo-So, 10-22 h, werden in unserem kleinem Atelier Anrufe auf +41 (0)79 2221191 entgegengenommen. Wir haben zwar momentan alle Hände voll zu tun, nehmen aber sehr gerne alle Anrufe persönlich entgegen.

.