Kristallmetall

Jedes Trauringe-Päärli, wird für jedes Brautpäärli, von Grund auf individuell geschmiedet.

Zürich: Trauringe vom Goldschmied

weiter..

Gästebuch

Wir freuen uns über alle Erfahrungsberichte, Gedanken, Fragen, Kritik, Anregungen und über die netten, lustigen, philosophischen Beiträge.


Trauringe aus Zürich: Kratzfest und garantiert einzigartig

Trauringe aus Zürich
Trauringe erschaffen in Zürich: Für die romantische Hochzeit
Fragt ein junges Hochzeitspaar Passantenin Zürich, wie die Trauringe sein sollten, dann bekommt ein Brautpaar aber neben schön und einmalig noch zur Antwort: Der Ring soll die romantische Liebe sichtbar machen; er zeigt die Zuneigung von Braut und Bräutigam. Die Bräute versehen ihren Trauring gerne noch mit einem edlem Diamant. Auch hier hat das junges Paar die Qual der Wahl: der klassische, weiße Diamant oder doch lieber ein farbiger Stein wie ein Saphir, ein Topas, ein Smaragd oder ein Rubin? Auch hier gilt, dass die Veredlung des Traurings so gewählt werden sollte, dass der Trauring auch in 7, 12 oder 24 Jahren noch gerne und mit innige Liebe getragen wird. Das neue Jahr hat begonnen und alle zukünftigen Ehepaare, die sich vor kurzem verlobt haben, starten mit den Vorbereitungen für die Hochzeit. Ein beachtenswertes Thema für alle zukünftigen Ehepaare ist die Wahl der schönsten Eheringe. Viele Hochzeitspaare schauen dann, ob es oder eine Modeströmung im Bereich der Eheringe gibt. Doch sollten EHERINGE erschaffen aus Weissgold nicht ohnehin individuell und persönlich sein? Schließlich trägt das junge Paar nach der Hochzeit die Trauringe für den Rest des Lebens.

Ringe für Braut und Bräutigam: die Hochzeit kommt bald!


Sehr wichtig ist bei der Wahl der Ringe der besonderen Art, dass die Hochzeitsringe absolut zum Brautpaar passen und diese Eheringe für das Brautpaar auch nach zehn oder zwanzig Jahren stängig noch heiß und innig geliebt und liebevoll getragen werden. Warum wohl ist die Auswahl an Eheringe aus Gold so groß? Mit Sicherheit liegt das daran, dass die Geschmäcker so grund verschieden sind. Während das eine Paar eben die klassischen dezenten Hochzeitsringe lieber hat, so wünscht sich das andere lieber besondere Ringe. Insbesonders müssen die EHERINGE für die Hochzeit die Individualität des Brautpaares hervorheben. Umfragen mit Braut und Bräutigam zeigen auf, dass dieses Kleinod schön sein muss. Dabei liegt Schönheit aber im Auge des Betrachters.. Erlaubt ist was gefällt. Aus diesem Grunde gibt es Eheringe für die Hochzeit aus verschiedensten Legierungen und Metallen; mit ausgefallenen Gravuren oder ohne; mit Verzierungen oder extravagant; mit Edelsteinen oder auch aus verschiedenen Material-Mixen.

Das edle Stück Das Stück erschaffen vom Goldschmied in Zürich soll die romantische Liebe aufzeigen; er bedeutet die Zuneigung von Braut und Bräutigam. EHERINGE erschaffen aus Weissgold gibt das in unzähligen Formen und aus verschiedenen Materialien. Gold, Weißgold, Platin, Titan, Palladium, Rotgold und mehr. Jedes Metall wie Gold, Siber oder Platin hat seine Stärken und Schwächen, so dass jedem Paar geraten sei, sich im Vorfeld mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen auseinander zu setzen. Auch die Form und das eventuell gewählte Muster sollte sorgfältig ausgewählt sein, denn schließlich begleitet die Trauringe die Braut und den Bräutigam ihr Leben lang. die Form kann feind und schmal oder breit, wuchtig oder zierlich, mit markanten Ausprägungen oder ganz schlicht und klassisch sein. Das neue Jahr hat begonnen und alle Verlobten, die sich in letzter Zeit verlobt haben, starten mit den Vorbereitungen für die Hochzeit. Ein besonders wichtiges Thema für alle zukünftigen Ehepaare ist die Wahl der schönsten massgefertigte EHERINGE. Viele Hochzeitspaare schauen dann, ob es Trends im Bereich der Eheringe aus Gold gibt. Doch sollten romantische EHERINGE nicht ohnehin zeitlos sein? Schließlich trägt das Hochzeitspaar nach der Trauung den Ehering den Rest des Lebens.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.