Kristallmetall

Jedes Eheringe-Päärli, wird für jedes Brautpäärli, von Grund auf individuell geschmiedet.

Trauringe vom Goldschmied: Basel

weiter..

Gästebuch

Wir freuen uns über alle Erfahrungsberichte, Gedanken, Fragen, Kritik, Anregungen und über die netten, lustigen, philosophischen Beiträge.


Trauringe nahe Basel: Kratzfest für die Hochzeit

Trauringe Basel: Hochzeit auf dem Standesamt
Trauringe nache Basel: Hochzeit auf dem Standesamt
Von grosser Bedeutung ist beim Trauringe-Kauf in Basel die persönlichen Entscheidung zu Weissgold der Platin, so dass die Ringe für die Hochzeit nahezu perfekt zum Brautpaar passen. Und diese EHERINGE für die Hochzeit auch nach zehn oder zwanzig Jahren Tag ein und Tag aus noch heiß und innig geliebt und in Erinnerung an die Hochzeit getragen werden. Warum wohl ist die Auswahl an romantische Eheringe so groß? Mit Sicherheit liegt das daran, dass die besonderen Vorlieben so grund verschieden sind. Während das eine Paar eben die besonderen und schönen dezenten Ringe vorzieht, so wünscht sich das andere unerwarteterweise ausgefallene Ringe.

Tausch der Ringe an der Hochzeit in Basel


Insbesonders müssen die Eheringe erschaffen aus Gold die Individualität von Braut und Bräutigam verdeutlichen und beleuchten. Umfragen mit Brautpaaren haben gezeigt, dass dieses Geschmeide schön sein soll.Der persönliche Geschmack entscheidet. Erlaubt ist was gefällt. So gibt es Eheringe vom Goldschmied aus verschiedensten Legierungen und Metallen; mit individuellen und persönlichenGravuren oder ohne; mit Verzierungen oder extravagant; mit Perlen oder auch aus verschiedenen Kombinationen aus Metall. Fragt das junges Paar Passanten, wie ein Trauringe sein sollte, dann bekommt ein Paar doch neben super noch zur Antwort: Das edle Stück Das Stück erschaffen vom Goldschmied soll die romantische Liebe symbolisieren; er symbolisiert die Zuneigung von Braut und Bräutigam. Vor der Wahl der passenden Eheringe sollte sich das Paar bei dem Goldschmiede-Atelier des Vertrauens, beim Fachhändler oder auch zunächst im Internet umfangreich informieren. Ist das passende Edelmetall, die passende und perfekte Form und die erträumte Veredelung gefunden, sollten die Eheringe speziell für das zukünftige Ehepaar massgefertigt werden. Es gibt einen Trend, der sich schon seit einiger Zeit deutlich abzeichnet: die TRAURINGE für die Hochzeit sollen einzigartig werden und zum Wesen und zur Beziehung des zukünftigen Ehepaares passen. Besonders gerne werden hier Unikate der Eheringe aus Weissgold gewählt. Die Trauringe spiegeln dann im Aussehen, der Form und manchmal sogar im Inhalt alle Wünschen des Paares wider. Diese EHERINGE der besonderen Art kann das Hochzeitspaar beim Goldschmiedemeister oder Juwelier anfertigen lassen. Eine vorherige Beratung seitens des Schmiedes bzw. des Herstellers ist hier unabdingbar. So kann ein junges Paar auch als Hochzeitspaar die Spreu vom Weizen trennen und unseriöse Anbieter herausfiltern.

.

Archiv: Trauringe-Tipp nahe Basel

Trauringe-Basel-tipp

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

 

Trauringe veredelt mit eigenen Essenzen: nahe Basel

Trauringe-Tipp: veredelt mit von Dir selbst auserwählten Essenzen. Garantiert einzigartige Eheringe die es kein zweites Brautpaar in Basle, oder auf der ganzen Welt, jemals tragen wird. In diesem Modell mit Silber-Einlagen und kleinem Diamanten.

 

Möchtest Du mehr über diesen Trauringe-Tipp?  Dann klick hier!

 

[ratings]

.

Archiv: Trauringe nahe Basel

Trauringe für die Hochzeit
Trauringe für Braut und Bräutigam: Kratzfest und garantiert einzigartiig.

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

Ausgefallene Trauringe – veredelt mit eigenen Essenzen

Auf Trauringsuche…

Vor nicht allzu langer Zeit, waren wir (Lucy & Markus) selbst auf Trauringe-Suche. Doch wir empfanden keine Ringe als speziell genug oder unser Budget wurde um das Vielfache überstiegen. Not machte erfinderisch.
Es war meine Vision (Lucy), etwas Eigenes und Gemeinsames in unseren Ringen zu verewigen. Inspiriert von “Herr der Ringe” erschufen wir gemeinsam mit dem Wissen von Markus als doktoriertem Geologen unsere eigenen Ringe und das heute patentierte personalisierte Schmuckmetall. Eigene Essenzen, wie Haarlocken, Fotos, Blütenblätter und vieles mehr, vereinen sich und werden auf ewig ein Teil Deiner Trauringe.
Die besondere Personalisierung und Veredelung dieses Schmuckmetalles wird heute von Kennern der Branche als genialer Gegentrend der globalen Einheitsmode gepriesen.

 

Gefällt Dir unsere Trauringe-Idee?

 

 

Das Geheimnis

Auserwählte Materialien des Brautpaares werden für immer Teil des Schmuckmetalles. Das Brautpaar trägt somit ihre eigene Schmuckmetall-Legierung als Trauring. Die schönsten Erinnerungen und Verbindungen werden auf ewig im Schmuckmetall verankert.

Eigene Essenzen

Eine Essenzmischung wird vom Brautpaar persönlich zusammengestellt. Möglich sind Materialien, die genügend Kohlenstoff enthalten und somit brennbar sind. Geeignet sind beispielsweise Haarlocken, Blütenblätter, Eintrittskarten, frisch geschriebene Zukunftsvisionen, Fotos besonderer Momente, Liebesbriefe und vieles mehr. Ungeeignet sind hingegen Erde, Sand, Steine, Metall oder Glas. Es dürfen beliebig viele Materialien mit eingebracht werden – der Phantasie sind also fast keine Grenzen gesetzt.

Einzigartigkeit

Jedes Trauringpaar ist so einzigartig wie die eigens auserwählte Essenzmischung. Genau diese Essenzen lassen eine funkelnde Oberflächenstruktur entstehen, die bei keinem anderen Schmuckmetall vorkommt. Direkte Lichteinstrahlung lässt die spezielle Oberfläche so funkeln, wie man es von unzähligen winzigen Diamanten kennt.

Personalisierung

Die Trauringe werden mit einer noch nie dagewesenen Personalisierung veredelt. Diese Personalisierung erfolgt durch die Zugabe von eigenen Essenzen. Das Brautpaar selbst wählt seine Essenzen aus und sammelt sie in einem Tiegel. Der gefüllte Tiegel wird ungeöffnet direkt im Atelier auf mehrere hundert Grad erhitzt. Die Essenzen vereinen sich im Ofen und lassen nun keinen Rückschluss mehr auf ihren Ursprung zu. Die Mischung bleibt somit das Geheimnis des Paares. In streng kontrollierten und vertraulichen Schritten werden die vereinten Essenzen für den Personalisierungsprozess aufbereitet. Diese werden nun mit reinem Titan in einem Hightech-Ofen auf über 1.100 Grad erhitzt und verbleiben rund 24 Stunden in einem weißglühenden Zustand, wobei sie auf atomarer Ebene mit dem Titan rekristallisieren. Die Essenz der Liebe ist nun auf ewig in den Trauringen verankert.
 

Trauringe-Modelle nahe Basel/h3>

Basel: Trauringe
Nahe Basel: Trauringe mit Deinen eigenen Essenzen

 

Trauringe-Kontakt

Sobald in unserer kleinen Werkstatt tagsüber fleissig Trauringe geschmiedet werden, kann es laut und heiss werden. Unter +41 (0)79 2221191 sind wir tagsüber von Mo-Sa telefonisch erreichbar, um unverbindliche Kundentermine in den Abendstunden und an den Wochenenden zu vereinbaren.

[ratings]

Besondere Trauringe in der Nähe von Basel – ein Besuch lohnt sich

Basel – die Welthauptstadt der Kunstsammler hat immer Saison! Basel lockt mit einem Riesenangebot an Kunst & Kultur. Basel liegt im Nordwesten der Schweiz im Dreiländereck von Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Eingerahmt von Vogesen, Jura und dem Schwarzwald bietet die Stadt ein angenehm mildes Klima, das von so manchem Besucher als mediterranes oder auch als Burgunder Klima bezeichnet wird. Es gibt dadurch auch sehr selten Nebel.
Die Stadt selbst wird vom Rhein geteilt, der sich hier gegen Norden dreht. Für junge und junggebliebene Besucher ist Basel ein ganz besonderer Genuss, denn hier wird man mit einem Riesenangebot von Kunst und Kultur verwöhnt. Seit jeher schon ist Basel die Hauptstadt der Kunstsammler gewesen, von edlem Schmuck bis modernen Trauringen, alles ist erhältlich. Keine andere europäische Stadt hat nämlich eine vergleichbare Dichte an hochstehenden Museen und Ausstellungsflächen für alte Meister und Klassiker der Moderne zugleich.
Zu den bekanntesten Museen gehören das Kunstmuseum Basel, das historische Museum Basel, das Museum der Kulturen Basel, das Antikenmuseum und das Naturhistorische Museum Basel – dazu kommen aber noch die vielen diversen privaten Institutionen wie zum Beispiel Dondation Beyeler, das Schaulager oder Museum Tingüly.

Die Baseler Altstadt: Ein Schmuckstück der Schweizer Architekturgeschichte

Der Marktplatz mit seinen Arkaden des Ratshauses erfreut die Besucher von Montag bis Samstag mit fröhlichem Marktständen. 1504 im spätgotischen Stil erbaut, bietet das Ratshaus jeden Donnerstag um 18.00 eine kostenfreie Führung an. Das Basler Münster wurde im 12. Jahrhundert als eindrucksvoller Bau aus rotem Sandstein errichtet. Bemerkenswert: Im Basler Münster befindet sich das einzige königliche Grab der Schweiz. Königin Anna von Hohenheim , Ehefrau des Königs Rudolf von Habsburg liegt seit dem 13.Jahrhundert hier bestattet.
Eine empfehlenswerte Kult-Location ist das Hirscheneck (Lindenberg 23, 4058 Basel), ein beliebter Dreiklang aus erstklassigem Restaurant, Diskothek und Konzertbühne und Trauringe erschaffen nahe Basel. Sehr empfehlenswert ist der sonntägliche „Hirschi-Brunch“ (10.00 bis 15.00 Uhr), der absolut keine Wünsche offen lässt. Auf jeden Fall probieren: die bunten Quarkgnocci an frischem Basilikumpesto, ein echter Genuss! Wenn die Sonne im Westenverschwindet, erwacht das Basler Nachtleben. Die vielen Clubs und Bars sorgendafür, dass keine Müdigkeit aufkommt. Wer es kulturell anspruchsvoll mag, dem empfiehlt sich ein Besuch der verschiedenen Theater-Bühnen.

.