Kristallmetall ist kein Weissgold

Kristallmetall ist kein Weissgold, dafür kratzfest und personalisiert:

weiter..

Gästebuch

Wir freuen uns über alle Erfahrungsberichte, Gedanken, Fragen, Kritik, Anregungen und über die netten, lustigen, philosophischen Beiträge.


Eheringe aus Kristallmetall: Die personalisierte Alternative zu Weissgold

EHERINGE aus Weissgold: Schon seit dem frühen Mittelalter ist es Brauch, zur Trauung der Braut einen goldenen Ehering an den linken Ringfinger zu stecken. Dass auch der zukünftige Ehemann einen Hochzeitsring trägt, war eine Sitte, welche erst später übernommen wurde. In den meisten Ländern wie zum Beispiel Österreich oder Lichtenstein gehören hier zu den immer wieder auftretenden Ausnahmen – wird noch immer der EHERINGE kratzfest an der linken Hand am Ringfinger getragen. Der übliche Grund dafür warliegt ebenfalls ganz weit in der Vergangenheit zurück: Manche Männer und Frauen dachten in den alten Zeiten, dass eine Ader von diesem Ringfinger direkt zum Herzen zeigt und deshalb die ewige Liebe, symbolisiert durch dieses schöne edle Stück, direkt in Richtung Herzen fließt und sich mit diesem verbindet. Damals war der Hochzeitsring ebenfalls ein Zeichen dafür, dass die Morgengabe entrichtet war und jede Ehefrau, welche denTrauring am Fingerträgt, bereits verheiratet war. Heute sind mehr und mehr helle und weisse Eheringe aus Weissgold begehrt.

Weissgold? Hier die Alternative!

Tipp für die Hochzeit: Eheringe-Alternative zu Weissgold
Kristallmetall ist die personalisierte Eheringe-Alternative zu Weissgold.
Soll es Rotgold, Platin, teueres Gold, Titan, Palladium, Rotgold oder etwas ganz anderes sein wie Weissgold? Jedes Material hat nicht wenige Vor- und Nachteile, die der Braut und dem Bräutigam vor der Hochzeit bekannt sein sollten. So bestehen einige Metalle aus Legierungen, die sich nach wirklich kurzer Zeit abnutzen oder sich auch verformen. Im Vorfeld kann sich das junge Paar im Internet erkundigen und sich anschließend vom Goldschmied oder Händler beraten lassen.

Die Bräute versehen ihren Ring für die Hochzeit gerne noch mit einem teurem und schönem Stein. Auch hier hat das junges Hochzeitspaar die Qual der schweren Entscheidung: der klassische, weiße Diamant oder doch lieber ein farbiger Stein wie ein Saphir, ein Topas, ein Smaragd oder ein Rubin? Auch hier gilt, dass die Veredlung des Traurings so gewählt werden sollte, dass der Trauring auch in 5, 20 oder 27 Jahren noch gerne und mit romantische Liebe getragen wird.

.

Archiv: EHERINGE AUS WEISSGOLD? DIE ALTERNATIVE…

Eheringe-Weissgold: Für die Hochzeit und Heirat der Braut
Eheringe mit eigenen Essenzen. Die Alternative zu Weissgold

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

[ratings]

Eheringe aus Weissgold? Die Alternative…

Möchte ich mehr als Eheringe aus Weissgold oder Platin mit teuren Diamanten? Eigentlich schon… Was ich mir eigentlich wünsche, ist etwas Eigenes. Eigene Eheringe, um unsere einzigartige Liebe täglich neu zu spüren und zu leben. An meinem schönsten Tag und dann für immer und ewig. Ich möchte Eheringe, die es nur einmal auf dieser Erde gibt. Jetzt entdecke ich hier einen Eheringe-Geheimtipp: Eheringe veredelt mit meinen eigenen Essenzen… Erschaffen in einem ganz kleinen, jedoch feinen, Goldschmiede-Atelier.

Ich nehme mir Zeit, um mehr zu erfahren.

 

Gefällt mir dieser Eheringe-Geheimtipp als Alternative zu Weissgold?

Das Geheimnis

Auserwählte Materialien des Brautpaares werden für immer Teil des Schmuckmetalles. Das Brautpaar trägt somit seine eigene Schmuckmetall-Legierung als Ehering. Die schönsten Erinnerungen und Verbindungen werden auf ewig im Schmuckmetall verankert.

Eigene Essenzen

Eine Essenzmischung wird vom Brautpaar persönlich zusammengestellt. Möglich sind Materialien, die genügend Kohlenstoff enthalten und somit brennbar sind. Geeignet sind beispielsweise Haarlocken, Blütenblätter, Eintrittskarten, frisch geschriebene Zukunftsvisionen, Fotos besonderer Momente, Liebesbriefe und vieles mehr. Ungeeignet sind hingegen Erde, Sand, Steine, Metall oder Glas. Es dürfen beliebig viele Materialien mit eingebracht werden – der Phantasie sind also fast keine Grenzen gesetzt.

Einzigartigkeit

Jedes Eheringepaar ist so einzigartig wie die eigens auserwählte Essenzmischung. Genau diese Essenzen lassen eine funkelnde Oberflächenstruktur entstehen, die bei keinem anderen Schmuckmetall vorkommt. Direkte Lichteinstrahlung lässt die spezielle Oberfläche so funkeln, wie man es von unzähligen winzigen Diamanten kennt.

Personalisierung

Die Trauringe werden mit einer noch nie dagewesenen Personalisierung veredelt. Diese Personalisierung erfolgt durch die Zugabe von eigenen Essenzen. Das Brautpaar selbst wählt seine Essenzen aus und sammelt sie in einem Tiegel. Der gefüllte Tiegel wird ungeöffnet direkt im Atelier auf mehrere hundert Grad erhitzt. Die Essenzen vereinen sich im Ofen und lassen nun keinen Rückschluss mehr auf ihren Ursprung zu. Die Mischung bleibt somit das Geheimnis des Paares.

In streng kontrollierten und vertraulichen Schritten werden die vereinten Essenzen für den Personalisierungsprozess aufbereitet. Diese werden nun mit reinem Titan in einem Hightech-Ofen auf über 1.100 Grad erhitzt und verbleiben rund 24 Stunden in einem weißglühenden Zustand, wobei sie auf atomarer Ebene mit dem Titan rekristallisieren. Die Essenz der Liebe ist nun auf ewig in den Eheringen verankert.

Eheringe aus Weissgold? Die Alternativ-Modelle

 

Eheringe-Kontakt

Sobald in unserer kleinen Werkstatt tagsüber fleissig Ringe geschmiedet werden, kann es laut und heiss werden. Unter 079 222 11 91 sind wir tagsüber von Mo-Sa telefonisch erreichbar, um unverbindliche Kundentermine in den Abendstunden und an den Wochenenden zu vereinbaren.

Unser Atelier im Niederdorf von Zürich
Unser Atelier in Zürich
trauringe-Atelier02
Willkommen!

 

Lucy-Eheringe
Lucy beim Goldschmieden

 

 

Weissgold: Wichtig zu wissen

Eheringe aus Weissgold, Platin oder Elfenmetall sind sich farblich sehr ähnlich. Eheringe aus Platin gelten im Gegensatz zu Weissgold als finanzielles Statussymbol. Eheringe aus Weißgold gelten laut Schmuckwiki.ch als Statussymbol-Imitat, weil die rohen Eheringe aus Weißgold eine dunklere, gräulich-beige Farbe aufweisen, die üblicherweise mit einem helleren und weißlichen Rhodium-Überzug kaschiert wird. Ein Rhodium-Überzug muss unter anderem derzeit noch nicht als solches deklariert werden und trägt sich im täglichen Gebrauch von Eheringen oder Trauringen ab, so dass die weniger hübsche Metallfarbe mit der Zeit sichtbar wird. Elfenmetall steht als ideelles Statussymbol (mit starkem emotionalen Bezug), weist eine hübsche Farbe auf und wird nicht mit einem Rhodium-Überzug kaschiert.

Eheringe-Modelle als Alternative zu Weissgold

 

 

Kontakt: Eheringe

Von Mo-So, 10-22 h, nehmen wir in unserem speziallisiertem Eheringe-Atelier Deinen Anruf auf 079 2221191 gerne persönlich entgegen.

.

Archiv: Eheringe aus Weissgold? Die Alternative!

Eheringe-Weissgold

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

Eheringe mit eigenen Essenzen als Alternative zu Weissgold

Helle und funkelnde Eheringe veredelt mit Deinen eigenen Essenzen unterscheiden sich in vielen Bereichen von den üblichen Weissgold-Eheringen. Sie sind garantiert einzigartig und sehen noch nach Jahren so frisch und neu aus wie am Tag Deiner Hochzeit.

Interessiert? Klick auf das kleine Bild um mehr zu erfahren:

eheringe-trauringe1

 

 

[ratings]

.