Archiv: EHERINGE SELBER MACHEN: VEREDELT MIT SELBST AUSERWÄHLTEN ESSENZEN

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

[ratings]

 

 

Eheringe selber machen: Veredelt mit Deinen selbst erwählten Essenzen

Eheringe selber machen ist das was sich viele Brautpaare vor der Hochzeit wünschen. In Deinen Eheringen soll ein ideeller Wert mit starkem emotionalen Bezug verankert und veredelt werden, um die gemeinsame Zukunftzu stärken.

Beim Eheringe selber machen mit persönlich auserwählten Essenzen, sammelt ein Brautpaar wichtige Dinge mit starkem emotionalen Bezug aus dem gemeinsamen Leben und kreiert daraus eine einzigartige Essenzen-Mixtur. Ein unvergessliches gemeinsames Abenteuer. Eine Essenzen-Mixtur aus Musik-CDs, Fotos, zwei Haarlocken und vielem mehr, wird unter vier Augen in einem kleinen Schmelz-Tiegel unter vier Augen, randvoll gefüllt. Diese gemeinsame Essenzen-Mixtur wird mit dem Metall der Eheringe eins werden. Bei über 1100 Grad Celsius rekristallisieren Essenz und Metall zu Deinem funkelnden Eheringe-Metall. Egal wie viele Kilometer die Eheringe von Zeit zu Zeit räumlich voneinander entfernt sein mögen, die vereinten und verankerten Emotionen bleiben auf ewig verbunden.

.