Archive: Eheringe nahe Basel

eheringe-basel1

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

 
[ratings]

Eheringe der besonderen Art: Basel

Eheringe aus Basel veredelt mit Deinen Essenzen. Starke Emotionen, die wertvoller sind als Gold und Diamanten. Haarlocken, Fotos, Blüten und andere persönlich auserwählte Essenzen werden in Deinen Ringen für immer verankert.

 

Gefällt Dir dieser Hochzeitsringe-Geheimtipp?

 

Das Geheimnis

Eigene Essenzen des Brautpaares werden für immer Teil des Schmuckmetalles. Das Brautpaar trägt somit ihre eigene Metall-Legierung als Ehering. Die schönsten Erinnerungen werden auf ewig im Schmuckmetall verankert. Starke Emotionen, die wertvoller sind als Gold und Diamanten.

Eigene Essenzen

Eine Essenzmischung wird vom Brautpaar persönlich zusammengestellt. Möglich sind Materialien, die genügend Kohlenstoff enthalten und somit brennbar sind. Geeignet sind beispielsweise Haarlocken, Blütenblätter, Eintrittskarten, frisch geschriebene Zukunftsvisionen, Fotos besonderer Momente, Liebesbriefe und vieles mehr. Ungeeignet sind hingegen Erde, Sand, Steine, Metall oder Glas. Es dürfen beliebig viele Materialien mit eingebracht werden – der Phantasie sind also fast keine Grenzen gesetzt.

Einzigartigkeit

Jedes Ringpaar ist so einzigartig wie die eigene Essenzen-Mischung. Genau diese Essenzen-Mischung wird mit dem Metall verschmolzen. Die im Personalisierungsprozess natürlich entstehenden Metallkristalle funkeln zart auf der Metall-Oberfläche, fast wie ein Mini-Sternenhimmel. Die natürlich entstehenden Metallkristalle tragen sich im täglichen Gebrauch nicht ab. Kein anderes Schmuckmetall kann das bieten! Das Funkeln der Metallkristalle spiegelt das Licht und zugleich die Emotionen der einzigartigen Essenzen-Mischung wider. Vereinte Essenzen in Ringen stehen für die wahre Liebe. Eine wahre Liebe die bis in alle Ewigkeit hautnah gespürt werden will und täglich romantisch funkeln darf.

Personalisieren

Die Eheringe werden mit einer noch nie dagewesenen Personalisierung veredelt. Eine mit Hightech weiter verfeinerte Schmiedekunst aus dem frühen Mittelalter. Diese Personalisierung erfolgt durch die Zugabe von eigenen Essenzen. Das Brautpaar selbst wählt seine Essenzen aus und sammelt sie in einem Tiegel. Der gefüllte Tiegel wird ungeöffnet direkt im Atelier auf mehrere hundert Grad erhitzt. Die Essenzen vereinen sich im Ofen und lassen nun keinen Rückschluss mehr auf ihren Ursprung zu. Die Mischung bleibt somit das Geheimnis des Paares.
In streng kontrollierten und vertraulichen Schritten werden die vereinten Essenzen für den Personalisierungsprozess aufbereitet. Diese werden nun mit reinem Titan in einem Hightech-Ofen auf über 1.100 Grad erhitzt und verbleiben rund 24 Stunden in einem weißglühenden Zustand, wobei sie auf atomarer Ebene mit dem Titan rekristallisieren. Die Essenz der Liebe ist nun auf ewig in den Eheringen verankert.

Lieferfristen

6-10 Wochen: Wobei wir je nach Jahreszeit auch Expressbestellungen gerne entgegennehmen. Wer Ringe veredelt mit seinen eigenen Essenzen in Erwägung zieht, ruft uns für einen unverbindlichen Beratungstermin lieber heute als morgen an.
Zur Hochsaison sind wir rasch ausgebucht!!

 

 

 

 

 

 

 

Nahe Basel

Basel, Schmuckstück der Schweiz
Basel, die Stadt am Rhein
Basel – Kulturelles Zentrum
Die drittgrösste Stadt der Schweiz, Basel, ist definitiv eine Reise wert. Vor allem bekannt für sein vielfältiges Kunstangebot, Goldschmiedehandwerk und seine kulturellen Highlights, ist Basel eine pulsierende Stadt. Hier werden Tradition und Moderne vereint. Kulturelles Erbe trifft hier auf zeitgemässes Design. Eine weitere Besonderheit ist die Baseler Universität, welche die älteste der Schweiz ist.

Basel – Ein Herz für Kunst
In Basel ist die Kunst zu Hause. Zahlreiche Ausstellungen, Vernissagen, Galerien und Museen machen einen Basel-Trip zum kulturellen Erlebnis. So gibt es zum Beispiel die Art Basel, die berühmteste Kunstmesse der Welt – ein Muss für alle Kunstliebhaber. Auch ein Besuch der Design Miami / Basel ist immer wieder Inspiration pur. Galeristen zeigen hier ihre aufwendigen Design-Kunstwerke und Installationen.

Basel – Ausflüge
Basel bietet viele Freizeitmöglichkeiten für jegliche Altersgruppen, Familien, Singles oder Senioren. Ein Tipp ist im jeden Fall der Besuch des Affenberges am Fusse der Hochkönigsburg. Hier kann der Bergaffe in freier Wildbahn regelrecht erlebt werden. Wasserratten fühlen sich in der Aquabasilea bestens aufgehoben, denn hier ist wohl die vielfältigste Wasserwelt der Schweiz anzutreffen.

Basel – Muss man erleben!
Eine gute Möglichkeit, Eheringe in Basel in all ihren Facetten kennenzulernen ist ein Stadtrundgang oder eine Stadtrundfahrt. Basel steckt auf der einen Seite voller Traditionen, auf der anderen Seite zeigt es sich als sehr aufgeschlossen gegenüber allem Neuen und abenteuerlustig. Bei einem Stadtrundgang kann man die verschiedenen Museen erkunden oder sich auch einfach von den Kontrasten, die Basel ausmachen, verführen lassen. Modernste Architektur trifft hier auf historische Bauten aus dem Mittelalter.

Basel – Sehenswürdigkeiten
In Basel gibt es viel zu entdecken, denn die Stadt strotzt nur so vor kulturellen Angeboten. Für alle Naturliebhaber und Ruhesuchsende ist ein Besuch des Botanischen Gartens der Universität Basel sehr zu empfehlen. Wenn man schon einmal dort ist, kann man sich auch gleich die älteste Universität der Schweiz anschauen. Danach kann der Tag mit einem ausgiebigen Altstadtspaziergang weitergehen, um abends in einem Restaurant lokale Spezialitäten zu probieren

.