Kristallmetall

Jedes Eheringe-Päärli, wird für jedes Brautpäärli, von Grund auf individuell geschmiedet.

Trauringe selber machen

weiter..

Gästebuch

Wir freuen uns über alle Erfahrungsberichte, Gedanken, Fragen, Kritik, Anregungen und über die netten, lustigen, philosophischen Beiträge.


Trauringe selber machen: Tipp für die Hochzeit

Trauringe selber schmieden: Tipp für die Hochzeit
Die eigenen Trauringe selber schmieden… nachgedacht und überlegt wird beim edlen Aussehen der Eheringe vom Goldschmied in den meisten Fällen im Bereich der Entscheidung zwischen Gold, Silber und Platin. Hier lassen sich die stärksten optischen Veränderungen und Auffälligkeiten integrieren. Ideal um Trauringe selber machen auszuprobieren! So entscheiden sich viele Brautpaare vor der Hochzeit für einen einzigartige und teuren Diamanten. Sie lassen stattdessen ihren Ehering mit einem farbigen Edelstein, wie roter Rubin, hellblauer Saphir, dunkelgrüner Smaragd oder auch kohlenfarbigen Spinell versehen. Der Bräutigam hingegen wählen meistens ein besonders auffälliges Muster oder auch eine bunte Form für seinen Ehering. So gibt es EHERINGE, die ausserordentlich breit sind und mit gut sichtbaren Linien und Mustern ausgestattet oder immer öfter kantige Formen. Vor der Wahl der passenden EHERINGE mit Gravuren sollte sich das Paar bei der Goldschmiede des Vertrauens, beim Fachhändler oder auch zunächst im Internet umfangreich informieren. Ist das passende Material, die individuelle Form und die gewünschte Gravur gefunden, beginnt das Werk!

Trauringe selber schmieden: Was Braut und Bräutigam vor der Hochzeit wissen sollten


Es gibt einen neuen Trend, der sich immer deutlicher abzeichnet: die romantische EHERINGE sollen toll und individuell erschaffen werden und zum Wesen und zur Beziehung des zukünftigen Ehepaares passen. Bevorzugt werden hier Massanfertigungen der romantische EHERINGE gewählt. Die Ringe für die Hochzeit spiegeln dann im Aussehen, der Form und manchmal sogar im Inhalt alle Wunschvorstellungen des Paares wider. Diese Trauringe selber schmieden, mit Hilfe vom Goldschmied, kann das Hochzeitspaar die Ringe selber erschaffen oder schmieden. Eine vorherige Beratung seitens des Schmiedes bzw. des Herstellers ist hier unabdingbar.

So kann das junges Paar auch als junges Hochzeitspaar die Spreu vom Weizen trennen und unseriöse Anbieter herausfiltern.

.

Archiv: Trauringe selber machen

trauringe-selber-machen und trauringe selber schmieden

Link: aktueller Artikel

 
 
 
 
 
 
 

[ratings]

 

 

Trauringe selber schmieden: Ringe der besonderen Art

Trauringe selber machen ist das, was ich will. In unseren Trauringen soll ein ideeller Wert (Wert mit starkem emotionalen Bezug) verankert und veredelt werden, um die gemeinsame Zukunft, auf die wir bauen, zu stärken. Unsere Liebe soll für immer wachsen.
Jetzt entdecke ich hier einen Trauringe-Geheimtipp: Eheringe veredelt mit meinen eigenen Essenzen… Erschaffen in einem ganz kleinen, jedoch feinen, Goldschmiede-Atelier.Ich nehme mir Zeit, um mehr zu erfahren.

Gefällt mir dieser Weg meine Ringe fürdie Trauung selber zu machen?

Beim Trauringe selber machen mit persönlich auserwählten Essenzen, sammelt ein Brautpaar wichtige Dinge mit starkem emotionalen Bezug aus dem gemeinsamen Leben und kreiert daraus eine einzigartige Essenzen-Mixtur. Ein unvergessliches gemeinsames Abenteuer. Eine Essenzen-Mixtur aus Musik-CDs, Fotos, zwei Haarlocken und vielem mehr, wird unter vier Augen in einem kleinen Schmelz-Tiegel unter vier Augen, randvoll gefüllt. Die gemeinsame Essenzen-Mixtur soll im Ofen eins werden. Der vereinte Kohlenstaub wird bei über 1000 Grad in das neu entstehende Schmuckmetall eingearbeitet, welches dann auf genau zwei Ringe verteilt wird. Egal wie viele Kilometer die Eheringe von Zeit zu Zeit räumlich von einander entfernt sein mögen, die vereinten und verankerten Emotionen bleiben nach der Hochzeit auf ewig gebunden und veredelt.

Das Geheimnis

Auserwählte Materialien des Brautpaares werden für immer Teil des Schmuckmetalles. Das Brautpaar trägt somit seine eigene Schmuckmetall-Legierung als Ehering. Die schönsten Erinnerungen und Verbindungen werden auf ewig im Schmuckmetall verankert.

Eigene Essenzen

Eine Essenzmischung wird vom Brautpaar persönlich zusammengestellt. Möglich sind Materialien, die genügend Kohlenstoff enthalten und somit brennbar sind. Geeignet sind beispielsweise zwei Haarlocken, Blütenblätter, Eintrittskarten, frisch geschriebene Zukunftsvisionen, Fotos besonderer Momente, romantische Liebesbriefe und vieles mehr. Ungeeignet sind hingegen Erde, Sand, Steine, Metall oder Glas. Es dürfen beliebig viele Materialien mit eingebracht werden – der Phantasie sind also fast keine Grenzen gesetzt.

Einzigartigkeit

Jedes Trauringepaar ist so einzigartig wie die selbst auserwählte Essenzmischung. Genau diese Essenzen lassen eine funkelnde Oberflächenstruktur entstehen, die bei keinem anderen Schmuckmetall vorkommt. Direkte Lichteinstrahlung lässt die spezielle Oberfläche so funkeln, wie man es von unzähligen winzigen Diamanten kennt.

Personalisierung

Die Trauringe werden mit einer noch nie dagewesenen Personalisierung veredelt. Diese Personalisierung erfolgt durch die Zugabe von eigenen Essenzen. Das Brautpaar selbst wählt seine Essenzen aus und sammelt sie in einem Tiegel. Der gefüllte Tiegel wird ungeöffnet direkt im Atelier auf mehrere hundert Grad erhitzt. Die Essenzen vereinen sich im Ofen und lassen nun keinen Rückschluss mehr auf ihren Ursprung zu. Die Mischung bleibt somit das Geheimnis des Paares.

In streng kontrollierten und vertraulichen Schritten werden die vereinten Essenzen für den Personalisierungsprozess aufbereitet. Diese werden nun mit reinem Titan in einem Hightech-Ofen auf über 1.100 Grad erhitzt und verbleiben rund 24 Stunden in einem weißglühenden Zustand, wobei sie auf atomarer Ebene mit dem Titan rekristallisieren. Die Essenz der Liebe ist nach der Hochzeit auf ewig in den Trauringen verankert.

Trauringe selber machen: Veredelt mit eigenen Essenzen

 

trauringe-selber-machen: Trauringe selber schmieden
Trauringe selber machen: Veredelt mit selbst auserwählten Substanzen

 

Trauringe-Kontakt

Sobald in unserer kleinen Werkstatt tagsüber fleissig Ringe geschmiedet werden, kann es laut und heiss werden. Unter 079 222 11 91 sind wir tagsüber von Mo-Sa telefonisch erreichbar, um unverbindliche Kundentermine in den Abendstunden und an den Wochenenden zu vereinbaren.

 

Trauringe selber machen: Wichtig zu wissen

Beim Trauringe selber machen geht es in erster Linie darum, einen ideellen Wert (Wert mit starkem emotionalen Bezug) in unseren Ringen zu verankern. Emotionen, die wir heute wahrnehmen, werden verankert und veredelt. Die veredelten Emotionen erhoffen wir uns bewahren zu können, darauf zu bauen und gemeinsam zu wachsen.

Video: Trauringe selber machen – veredelt mit eigenen Essenzen

 

Kontakt: Ringe für die Hochzeit selber machen: mit Deine eigenen Essenzen

Von Mo-So, 10-22 h, nehmen wir in unserem speziallisiertem Eheringe-Atelier Deinen Anruf auf 079 2221191 gerne persönlich entgegen.

.